logo
logo

Namen und Nachrichten

Verstärkung im Vertrieb und auch im Rating-Komitee

8. November 2018 - Zur Verstärkung des eigenen Vertriebs hat die Gothaer Vertriebs-Service AG (GoVS) zwei weitere Fachleute angeworben. Der vertriebliche Dienstleister der Gothaer Allgemeine Versicherung AG wird neu ausgerichtet. – Die Assekurata GmbH hat zur Erweiterung ihres Komitees einen neuen Experten gewonnen.

Im Zuge der Neuausrichtung des eigenen Vertrieb ist es der Gothaer Versicherung AG (www.gothaer.de) gelungen, mit Martina Weißhaar-Olaynig und Helmer Holzschneider zwei sehr erfahrene Key-Account Manager zu gewinnen. Beide waren zuvor für Amlin Insurance SE (www.msamlin.com) tätig, die sich us dem deutschen Markt zurückziehen wird. Martina Weißhaar-Olaynig startet bi der Gothaer zum 1. Dezember, Helmer Holzschneider verstärkt den GoVS bereits seit dem 1. November 2018.

Martina Weisshaar-Olaynig war zuletzt Leiterin Vertrieb Süd bei Amlin Insurance SE Direktion für Deutschland und im Vertriebsbüro Stuttgart für Bayern und Baden-Württemberg verantwortlich. Vor ihrer Tätigkeit bei Amlin war sie über mehrere Jahre als Direktionsbevollmächtigte in Stuttgart im Maklervertrieb der Chubb Insurance Company of Europe SE tätig und hat dort den Vertriebsstandort Stuttgart aufgebaut. Zuvor war die gelernte Versicherungskauffrau 15 Jahre unter anderem als spartenübergreifend tätige Kundenbetreuerin für das gehobenen Privatkunden-Klientels bei der Marsh GmbH und beim Versicherungsmakler Martens & Prahl unter Vertrag.

Helmer Holzschneider verfügt über mehr als 25 Jahre Vertriebserfahrung und Know-how in sämtlichen Gewerbe- und Industriesparten. Bei Amlin Insurance SE war er zuletzt als Leiter Vertrieb Deutschland Mitte tätig und hatte die vertriebliche Verantwortung für alle bestehenden Maklerverbindungen in der Region inne. Davor war der gelernte Versicherungskaufmann neun Jahre für den spartenübergreifenden Maklervertrieb der Chubb Insurance in Düsseldorf zuständig und hat den Vertrieb in der Region Mitte/ West verantwortet. Vorher war er als Direktionsbevollmächtigter für die Schadenversicherungen im Maklervertrieb bei Ergo tätig.

                    🍀 🍀 🍀 🍀 🍀 🍀 🍀 🍀 🍀 🍀 🍀 🍀 🍀 🍀 🍀 🍀 🍀 🍀 🍀 🍀 🍀 🍀 🍀 🍀

Die Assekurata Assekuranz Rating - Agentur GmbH (www.assekurata.de) erweitert ihr Rating-Komitee. Seit November 2018 verstärkt der ehemalige Vorstandsvorsitzende der Alte Leipziger Lebensversicherung (www.alte-leipziger.de), der Hallesche Krankenversicherung und der Alte Leipziger Holding, Dr. Walter Botermann, das urteilsgebende Organ der Kölner Ratingagentur .

In seiner langjährigen Tätigkeit in der Versicherungsbranche bekleidete Dr. Walter Botermann verschiedene leitende Funktionen. Unter anderem war der heute 65-jährige gebürtige Neusser über 20 Jahre Vorstand bei den Versicherungen Barmenia, Gerling und Alte Leipziger. Zuletzt hatte Botermann von 2009 bis zum Eintritt in den Ruhestand am 30. Juni 2018 den Vorsitz in den Vorständen der Alte Leipziger Lebensversicherung, der Hallesche Krankenversicherung und der Alte Leipziger Holding inne gehabt. Das Rating- Komitee ist das urteilsgebende Organ der Assekurata. Es diskutiert und bestimmt das endgültige Rating. „Diese komplexe Aufgabe ist nur durch ein Expertengremium zu bewältigen“, sagt Assekurata-Chef Dr. Reiner Will. „Neben der fachlichen Fundierung des Urteils durch die herausragenden Marktkenntnisse der Komitee-Mitglieder gewährleistet das Komitee auch eine Ergebniskontrolle.

Das Gremium setzt sich aus dem jeweiligen leitenden Rating-Analysten, dem Bereichsleiter Analyse und Bewertung der Assekurata und mindestens zwei externen Experten zusammen.

Zu den externen Experten zählen (in alphabetischer Reihnfolge):

  • Dipl.-BW. Stefan Albers, gerichtlich bestellter Versicherungsberater,
  • Dr. Walter Botermann, ehemaliger Vorstandsvorsitzender einer Versicherungsgesellschaft,
  • Dipl.-Mathematikerin Marlies Hirschberg-Tafel, Aktuarin (DAV), ehemaliges Vorstandsmitglied einer Versicherungsgesellschaft
  • Rolf-Peter Hoenen, ehemaliger Vorstand einer Versicherungsgesellschaft und ehemaliger Präsident des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV),
  • Dipl.-Kfm. Rainer Husch, ehemaliger Partner einer renommierten Wirtschaftsprüfungsgesellschaft,
  • Dipl.-Mathematiker Reinhard Kunz, Aktuar (DAV), ehemaliges Vorstandsmitglied einer Versicherungsgesellschaft,
  • Dipl.-Physiker Thomas Krüger, Aktuar (DAV), ehemaliger Vorstandsvorsitzender einer Versicherungsgesellschaft,
  • Dr. Johannes Lörper, Aktuar (DAV), ehemaliges Vorstandsmitglied einer Versicherungsgesellschaft,
  • Prof. Dr. Torsten Rohlfs, Wirtschaftsprüfer, Professor für Risiko- und Schadenmanagement am Institut für Versicherungswesen an der Technischen Hochschule Köln,
  • Dipl.-Kfm. Ulrich Rüther, ehemaliger Vorstandsvorsitzender einer Versicherungsgesellschaft,
  • Prof. Dr. Heinrich R. Schradin, Geschäftsführender Direktor des Instituts für Versicherungswissenschaft an der Universität zu Köln.

Diese Mitglieder zählen aktuell zu den externen Spezialisten als Teil des Gremiums der Assekurata Rating-Agentur GmbH. Sie bestätigen mit ihrem fachmännischen Urteil die Ratings der Assekurata. (-ver / www.bocquel-news.de)

zurück

Achtung Copyright: Die Inhalte von bocquel-news.de sind nach dem Urheberrecht für journalistische Texte geschützt. Die Artikel sind ausschließlich zur persönlichen Lektüre und Information bestimmt. Abdrucke und Weiterverwendung - beispielsweise zum kommerziellen Gebrauch auf einer anderen Homepage / Website oder Druckstücken - sind nur nach persönlicher Rücksprache mit der Redaktion (info@bocquel-news.de) gestattet.